Thermographie

Um Stellen an einem Gebäude zu erkennen, an denen ungewollt kostbare Wärme entweicht, nutzt man das Diagnoseverfahren, die Thermographie. Mit Thermographieaufnahmen eines Gebäudes  kann man genau diese Stellen ermitteln, denn sie liefern ein exaktes Abbild der Temperaturverteilung auf der Bauteiloberfläche. Damit steht ein präzises Werkzeug zur Verfügung, um die dämmtechnische Qualität im Gebäudebestand zuverlässig zu…

Was ist ein KfW-Effizienzhaus? (Video)

Wenn Sie planen ein Haus zu bauen oder Ihr Haus zu sanieren lohnt es sich auf die Richtlinien des KfW-Effizienzhauses zu achten. Hiermit können Sie Energiekosten sparen von Fördergeldern der KfW profitieren den Wert Ihrer Immobilie steigern den Wohnkomfort erhöhen Für KfW-Effizienzhäuser gibt es verschiedene Standards, die durch Kennzahlen angegeben sind. Je kleiner die sogenannte…

Der Bau eines Kellers – eine sinnvolle Investition?

Aus Kostengründen verzichten viele Bauherren auf einen Keller, doch der Bau eines Kellers hat viele Vorteile, hängt gleichzeitig aber auch von zahlreichen Faktoren ab. Neben den finanziellen Mehrkosten, spielen aber auch geologische Voraussetzungen (Art des Untergrunds, Grundwasserspiegel, etc.) eine wichtige Rolle. Ein Keller schafft mehr Platz, ohne die Grundfläche zu vergrößern, ermöglicht eine andere Nutzung…

Wie ist der Energieausweis aufgebaut? (Video)

Zunächst wird unterschieden zwischen den zwei Varianten des Energieausweises, dem Bedarfs- und dem Verbrauchsausweis. Der Bedarfsausweis basiert auf der Grundlage der technischen Analyse der Bausubstanz und der Heizungsanlage des Gebäudes. In die Berechnung fließen verschiedene Aspekte ein, wie beispielsweise die Beschaffenheit der Gebäudehülle. Im Gegensatz zum Verbrauchsausweis ist der bedarfsbasierte Energieausweis unabhängig vom individuellen Nutzungsverhalten.…