Baumängel – energetische Folgen

Mängel und Schäden an Gebäuden und baulichen Anlagen können optische oder auch funktionelle Beeinträchtigungen darstellen, sowie Einbußen an Sicherheit und Stabilität bewirken. Von einem Baumangel spricht man, sobald die im Bauvertrag, Kaufvertrag oder Mietvertrag vereinbarte Beschaffenheit eines Gebäudes, einer baulichen Anlage oder eines Bauteils nicht oder nicht vollständig besteht. Baumängel können verschiedenster Art vorliegen: Mauerwerk oder Putz…

Materialbedingte Wärmebrücken

Als materialbedingte Wärmebrücken werden die Bauteile in der wärmeübertragenden Gebäudehülle bezeichnet, die aus Materialien bestehen, deren Wärmeleitfähigkeit größer ist als die der umgebenden Bauteile. Diese entstehen bei zusammengesetzten Bauteilen wie z.B. bei einem Sparrendach, denn die Konstruktionen setzen sich aus unterschiedlichen Materialien zusammen.   Weitere Beispiele für materialbedingte Wärmebrücken sind: Stahlbe­ton­stützen, Fen­ster­stürze oder Ringanker im…