Geometrisch bedingte Wärmebrücken

Eine geometrische Wärmebrücke ist eine Wärmebrücke, die aufgrund von geometriebedingter Temperaturunterschiede in der Oberfläche von Bauteilen auftritt. Geometrische Wärmebrücken entstehen, wenn die wärmeabgebende Oberfläche eines Bauteils größer ist als die wärmeaufnehmende Oberfläche. Besonders erhebliche geometrische Wärmebrücken ergeben sich, wenn Bauteile nach außen ragende, spitze Winkel bilden. Ein Beispiel dafür sind die Kantenbereiche von Außenwänden. Der…