Abweichungen zwischen Bedarfs- und Verbrauchsausweis

Der Energieausweis ist das Standardwerkzeug zur energetischen Bewertung von bestehenden Gebäuden. Die Standardisierung, Praktikabilität und Vergleichbarkeit des Energieausweises führt jedoch auch zu einigen Schwächen. Diese Schwächen sind abhängig von der Art des Energieausweises: Bei bedarfsbasierten Energieausweisen bedeutet das: Die technischen Daten der Gebäudehülle werden in der Regel extrem groben Tabellen entnommen und stimmen häufig nicht…

Ist Ihr Energieausweis noch gültig? Tipps für Vermieter und Verkäufer

Vor gut zehn Jahren hat die Bundesregierung die Energieausweispflicht für Gebäude eingeführt. Mit einem solchen Energieausweis müssen Eigentümer die Effizienz, also die energetische Qualität ihres Gebäudes nachweisen. Wer also eine Immobilie besitzt, sollte einen Blick auf den Energieausweis seines Gebäudes werfen, denn bereits in diesem Jahr laufen die ersten Ausweise, die eine Gültigkeit von 10…

Wie ist der Energieausweis aufgebaut? (Video)

Zunächst wird unterschieden zwischen den zwei Varianten des Energieausweises, dem Bedarfs- und dem Verbrauchsausweis. Der Bedarfsausweis basiert auf der Grundlage der technischen Analyse der Bausubstanz und der Heizungsanlage des Gebäudes. In die Berechnung fließen verschiedene Aspekte ein, wie beispielsweise die Beschaffenheit der Gebäudehülle. im Gegensatz zum Verbrauchsausweis ist der bedarfsbasierte Energieausweis unabhängig vom individuellen Nutzungsverhalten.…

Energieausweis bedarfsbasiert

Bauaufmaß zum Energieausweis in Delbrück

Vor einiger Zeit haben wir in Delbrück einen bedarfsbasierten Energieausweis erstellt. Das besonderen an dem Gebäude ist, dass keine Dokumente über die Außenmaße (wie zum Beispiel Bauzeichnungen) zur Verfügung standen. Die Lösung für dieses Problem ist ein auf den Energieausweis optimiertes Aufmaß. Hierbei wird bei einem vor Ort Termin zusätzlich zu den üblichen Daten für…

Sparsam Heizen mit einem Holzofen

5 Profi-Tipps vom Schornsteinfegermeister   1. Nur trockenes Holz verbrennt sparsam Nur naturbelassenes, lufttrockenes Holz mit einem Feuchtegehalt von maximal 20 Prozent eignet sich zum effizienten Verbrennen. Zum Vergleich: Frisch geschlagenes Holz enthält abhängig von der Jahreszeit und Sorte bis zu 60 Prozent Feuchtigkeit. Ein mittelgroßer Holzscheit kann so leicht 200ml Wasser enthalten. Ein Bierglas…

Unser Abkürzungsverzeichnis für Immobilienanzeigen

Immobilieninseraten müssen Angaben aus dem Energieausweis enthalten. Dies regelt der § 16a der EnEV 2014   Dies sind: • Art des Ausweises (bedarfs- oder verbrauchsbasiert) • Baujahr des Gebäudes • Energieeffizienzklasse • Endenergieverbrauch/-bedarf (je nach Art des Ausweises) • primärer Heizträger   Wenn für das Inserat nicht viel platz ist z.B. auf A4 Anzeige Aushängen…

Energieausweis bedarfsbasiert

So kommen Sie zu Ihrem bedarfsbasierten Energieausweis

Wenn Sie den gesetzlich vorgeschriebenen Energieausweise bei mir anfordern, läuft das Erstellen folgendermaßen ab: Ich überprüfe welcher Energieausweis (Bedarfs- oder Verbrauchsausweis) für Ihr Gebäude erforderlich ist. Es gibt Ausnahmeregelungen die evtl. für Ihr Gebäude in Frage kommen. Sollte ein Bedarfsausweis erforderlich sein, werden bei einem Vor-Ort-Termin alle Daten zum Haus gesammelt. Wichtig hierbei ist die…